HubSpot Marketing Automation Tipps für Ihr Marketing & Sales

HubSpot Marketing Automation Tipps für Ihr Marketing & Sales

Die Automatisierung von Marketing- und Sales-Aktivitäten ist heute keine Seltenheit mehr. Webseiten-Inhalte werden auf den User abgestimmt angezeigt. Social Posts zur richtigen Zeit publiziert. Und Nurturing E-Mail-Sequenzen automatisch ausgesteuert, ohne dass ein Marketing Mitarbeiter den "Auslöser" drückt. Dass die Automatisierung von wiederkehrenden Aktivitäten Vorteile hat, liegt auf der Hand. Sie steigern damit die Effizienz und Effektivität von Aktivitäten und erhalten mehr Wirkung aus Ihrem investierten Marketing-Budget. Erfahren Sie jetzt, welche HubSpot Funktionen Sie für Ihre Marketing & Sales Automation einsetzen können.

Wo kommt Marketing Automation zum Einsatz

Marketing Automation ist eine der "Folgen" der Digitalisierung, welche bereits länger auch in Marketing und Sales Einzug hält. Doch die Automation ist keines Falls als negative Auswirkung zu verstehen! Viel mehr verpassen Unternehmen gegenüber dem Markt und den Anforderungen der Kunden den Anschluss, wenn sie nicht längerfristig auf Marketing Automation setzen. Denn die Vorteile liegen auf der Hand.

Marketing Automation hat zum Ziel:

  1. Die Effizienz und Effektivität von wiederkehrenden Marketingaktivitäten und -prozessen zu steigern
  2. Mit der Reduzierung des Marketing-Aufwandes mehr Wirkung pro investiertem Marketing-Batzen zu erhalten
  3. Mehr qualitativ gute Leads zu generieren und folglich mehr Deals und daraus Umsatz in einer kürzeren Zeitspanne zu erzielen
  4. Und ganz wichtig, Inhalte dann an die (potenziellen) Kunden auszuliefern, wenn der richtige Zeitpunkt aufgrund des Nutzerverhaltens vorhanden ist

Alles, was Sie zu Marketing Automation wissen müssen


Der Einsatz von HubSpot als Marketing Automation System

Ein Marketing Automation System - kurz MAS - setzt für Sie die Automatisierung Ihrer Marketing- und Sales-Prozesse sowie -Aktivitäten um. Welches MAS Sie einsetzen, ist Ihnen überlassen. Unser MAS ist HubSpot, die "All-in-one" Plattform!

Ein Vergleich der verschiedenen Marketing Automation Technologien zeigt, dass HubSpot nicht nur bei uns die #1 MAS Plattform ist. Sowohl im internationalen wie auch nationalen Vergleich, spielt HubSpot unter den Top 10 Marketing Automation Technologien ganz vorne mit. Aber natürlich ist HubSpot nicht für jedes Unternehmen die richtige Technologie. Prüfen und vergleichen Sie, welches MAS das für Ihr Unternehmen passende ist.

Marketing Automation Tools_HubSpot

Quelle: Datanyze https://www.datanyze.com/market-share/marketing-automation--3/Switzerland; 02. Oktober 2020


Digitalisieren Sie Ihr Marketing & Sales mit den HubSpot Marketing Automation Funktionen

Die Einsatzmöglichkeiten für Marketing Automation im Marketing und Sales sind vielfältig. HubSpot bietet eine Reihe von Funktionen, welche Sie zur Automatisierung Ihrer Marketing- & Sales-Aktivitäten und -Prozesse, entlang der HubSpot-Inbound-Methodik, nutzen können. Anbei zeigen wir Ihnen die aus unserer Sicht wichtigsten Funktionen:

1. Anziehen

  • (Smart) Content
  • Social Media
  • Blog
  • Website & Landing Pages

2. Interagieren

  • Lead Qualification
  • Lead Nurturing
  • E-Mail-Versände
  • Chats / Bots
  • Workflows

3. Begeistern

  • Kundenbetreuung (Customer Success)
  • E-Mail-Versände
  • Ticketing
  • Knowledge Base
  • Workflows

HubSpot Inbound Marketing MethodikQuelle: https://www.hubspot.de/inbound-marketing

1. Anziehen

Ziehen Sie die Aufmerksamkeit von neuen (potenziellen) Kunden auf sich. Setzen Sie dazu auf die automatisierte Aussteuerung von Smart Content in Form von Webseiten-Inhalte, Landing Pages, Videos, Blog Posts, etc., welche Sie an den Besucher und sein Nutzerverhalten anpassen. Auch nicht-personalisierter Content kann und sollte automatisiert publiziert werden. Zum Beispiel für A/B Testing. Die Publikation der entsprechenden Inhalte können Sie direkt im HubSpot verwalten und dort auch laufend analysieren und optimieren.

Auch das Social Media Tool von HubSpot ist eine gute Möglichkeit, Posts automatisiert zu veröffentlichen. So können Sie Social Posts bereits im Voraus planen und aufsetzen und zum gewünschten Zeitpunkt publizieren lassen. Das erleichtert die Social Content Planung enorm.

Besonders in der heutigen Zeit, wo Content teilweise nur so aus verschiedenen Quellen sprudelt, ist es wichtig, zur richtigen Zeit mit Ihrem Content beim (potenziellen) Kunden auf der Bildfläche zu erscheinen. Dass Sie genau dann mit einem manuellen Click den Content aussteuern, wenn der richtige Zeitpunkt da ist, ist unmöglich. Die Automation kann das. Sie nimmt Ihnen damit nicht nur Arbeit ab, sondern ermöglicht die Aussteuerung des Contents mit einer Präzision, welche Sie manuell nicht erreichen.

Damit Sie den Überblick über Ihren Content behalten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Content-Strategie ins dazu geeignete Tool in HubSpot zu überführen. Dieses finden Sie im Marketing Hub unter Planning & Strategy.

2. Interagieren

Dank Ihrem publizierten Content ziehen Sie neue Besucher an und generieren mittels Conversion neue Leads. Das alles geschieht ebenfalls automatisch. Ein Webseiten-Besucher füllt ein Formular, z.B. für ein Whitepaper aus und landet dadurch in Ihrem CRM. Nun können Sie die Automation noch weiterziehen und die neu generierten Leads aufgrund gewisser Kriterien (Kontaktinformationen, Verhalten, etc.) qualifizieren. HubSpot hat mit dem Lead Scoring das ideale Tool dafür.

Wenn Sie neue Leads generieren, sollten Sie schnellstmöglich mit ihnen in Kontakt treten. Bei 5 Leads im Monat könnte das noch manuell erledigt werden. Bei 5 Leads in der Stunde wird es schwierig. Doch auch da hat HubSpot eine Automations-Lösung. Mit Workflows, Listen, Segmentierungen und Kontakt-Eigenschaften (Properties) können Sie Ihre Leads ganz individuell nurturen. Senden Sie ihnen Nurturing E-Mails, mit auf sie zugeschnittenen Inhalten, zu. Das Lead Nurturing soll Ihnen helfen, aus Ihren Leads Opportunitäten und am Ende Kunden zu generieren. Ohne grossen manuellen Aufwand ihrerseits. Erfahren Sie hier mehr zu HubSpot und dem Lead Management.

Nebst der automatisierten E-Mail-Kommunikation sind Chat und Bots weitere gute Features, um mit Ihren Leads zu kommunizieren. Setzen Sie Chats auf Ihrer Webseite ein, welche Sie direkt über das HubSpot Conversation Tool bedienen können.

3. Begeistern

Haben Sie aus Ihren Leads neue Kunden gewonnen, könnten Sie theoretisch sagen, Sie haben Ihr Ziel erreicht. Aber halt! Erst wenn Sie Ihre neu gewonnen Kunden zu Stammkunden machen, schliesst sich der Kreis. Diese Stammkunden konnten Sie für Ihr Produkt und Ihren Service begeistern. Viele dieser Kunden kaufen nun immer weiter bei Ihnen. Und das lohnt sich. Denn Neukundenakquise kostet Sie viel mehr als Stammkundenpflege. Setzen Sie die Kundenpflege mit den Customer Success Funktionen von HubSpot um. Welche das sind, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag: Customer Success mit HubSpot: Eine Annäherung - und Anleitung.

Setzen Sie Marketing Automation auch im Vertrieb ein

Die Marketing Automation Funktionen in HubSpot stehen auch Ihrem Vertrieb zur Verfügung. Kontaktlisten, Segmentierungen, Workflows, E-Mail-Versände, Social Media, Sales Sequenzen, etc. sind alles Elemente, welche Sie auch im täglichen Sales-Alltag gebrauchen können und welche Ihnen dank der Automation definitiv die Arbeit erleichtern. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Wir sind sicher, diese Funktionen werden Ihnen gefallen!

Weitere HubSpot-Sales-Tipps zeigen wir Ihnen hier: Wie HubSpot Ihnen als Sales Rep den Alltag erleichtert

Starten Sie noch heute mit Marketing Automation

Viele weitere Informationen, Tipps und Tricks zu Marketing Automation finden Sie in unserer Storylead Bibliothek:

Starten Sie jetzt mit der Automatisierung Ihrer Marketing und Sales Aktivitäten. Wir stehen Ihnen dabei gerne beratend zur Seite.

Jetzt mit der Automatisierung von Marketing und Sales Aktivitäten starten