Wie viel Zeit braucht Inbound Marketing & Sales? [Infografik]

Wie viel Zeit braucht Inbound Marketing & Sales? [Infografik]

"GO ALL IN OR DON'T GO AT ALL" - dies ist unser Ansatz, wenn es um das Planen, Bauen und Betreiben eines Inbound Marketing & Inbound Sales Systems geht! Nach der sorgfältigen Analyse all unserer Kunden-Portale und Rücksprache mit deren Projekt-Verantwortlichen sind wir überzeugt: Inbound Marketing & Sales ist eine Investition, die sich lohnt - und Sie und Ihr Unternehmen entscheidend weiterbringt. Bezüglich Leads, Prospects und (Neu-)Kunden. Sprich Wachstum. Doch von nichts kommt nichts. Wie viel Zeit und Ressourcen Sie für Inbound Marketing & Sales tatsächlich aufbringen sollten, erfahren Sie in diesem Blog Artikel. 

Time-Investment-for-Inbound-Marketing-_-Sales.png

Kleine und mittlere Unternehmen, hauptsächlich im B2B-Bereich tätig, in der ganzen Schweiz verteilt. Dies die Struktur unserer Kunden, deren Portale wir im Rahmen unserer Analyse (bezieht sich auf den Zeitraum von Januar bis Dezember 2016) untersucht haben. Mit dem Ziel: Ihnen, interessierten Leads und potentiellen Kunden grösstmögliche Planungssicherheit und Transparenz bezüglich dem Plan, dem Bau und dem Betreiben eines Inbound Marketing & Sales Systems bieten zu können. Und zwar nicht hinsichtlich einer Kosten- und Investitionsübersicht. Sondern hinsichtlich einer Zeit- und Ressourcenübersicht. Entstanden ist dabei eine überschau- und kalkulierbare Grafik, die die einzusetzenden Ressourcen auf den Punkt bringt.

Time Investment: Wie viel Sie - und wie viel wir

Wichtig zu wissen: Die Zahlen beinhalten die Anzahl Stunden, welche Kunden wie Sie intern aufbringen müssen SOWIE die externen Stunden, welche wir als Agentur investieren. Sie stehen für das minimale Time Investment, das für die jeweiligen Aktivitäten aufgewendet wird. Es wird ersichtlich, dass typischerweise in den ersten 6 bis 12 Monaten der Planungs- und Bauungsphase 60% der Zeit vom Kunden investiert wird und 40% von der Inbound Marketing & Sales Agentur. In der späteren GROW-Phase, nachdem wir also den Kunden befähigt haben, seine Inbound Marketing & Sales Aktivitäten selber umzusetzen und zu nutzen, stellt der Kunde typischerweise 100% seiner Ressourcen intern zur Verfügung.

Inbound-Aktivitäten und -Tasks im Überblick

Die Aufwände von uns als Agentur beinhaltet die Unterstützung bei Strategie- und Content-Entwicklung sowie Support im Bereich Projekt-Management, Technologie und Sales Enablement. Der Transfer von Skills und Know-How sowie ein Coaching zu Plattform, Technologie und Mindset findet während der ganzen Zusammenarbeit statt. 

Nun aber zur Wahrheit. Zu den nackten Zahlen. Wie viele Stunden sinds denn tatsächlich, die aufgewendet werden sollten/müssen? 

Time-Investment-for-Inbound-Marketing-Sales@Storylead.png

100 Stunden pro Monat tönt nach viel? 

... das ist es in der Tat auch! Aber es beinhaltet alles was es braucht, um ein effektives und erfolgreiches Inbound Marketing & Sales System zu betreiben. In diesen (mindestens) 100 Stunden pro Monat arbeiten unsere Kunden zusammen mit Storylead an diversen Themen und setzen verschiedene Massnahmen um. Dazu gehören u.a.:

  • Bloggen - 25h / Monat: 
    Schreiben von 1-2 Blog Posts pro Woche inkl. Bild-Recherche und Publishing.
  • Erstellung von Content -  30h / Monat:
    Ausarbeiten von Whitepapers, Videos, E-Books, Checklisten, etc. die als Download auf der Website und auf dem Blog platziert werden.
  • Analyse und Checks - 1h / Woche bzw. 4h / Monat:
    Kontinuierliches Monitoring und gezielte Analyse von verschiedenen Inbound Marketing Aktivitäten.
  • E-Mails und Newsletter - 3h / Monat:
    Erstellung, Versand und Analyse diverser Online-Marketing Versänden (Marketing Mails, Event Einladungen etc.), mindestens aber von einem Newsletter pro Monat.
  • Website, SEO, Keywords - 0.5h / Tag bzw. 10h / Monat: 
    Kontinuierliche Anpassung, Verbesserung, Beobachtung der Performance - sowohl im technischen als auch im Content-Bereich.
  • System & MarTech Workflows sowie Lead Scoring - 8h / Monat:
    Aufsetzen von Regeln und automatisierten Worfklows, welche den Kontext nutzen, um Ihre Marketing-Aktivitäten effektiver zu skalieren.
  • Social Media Publishing sowie Monitoring - 0.75h / Tag bzw. 15h / Monat: 
    Erstellen von Social Media Posts sowie Analyse und Monitoring der Aktivitäten auf diverse Kanälen.
  • Conversion Landing Pages / CTA - 5h / Monat:
    Erstellung,  Verknüpfung und Testen von Landing Pages, Call to Actions und Thank you Pages.

Inbound Marketing & Sales, Stufe 2

Weiter beinhaltet Inbound Marketing & Sales die folgenden Aktivitäten, welche in erster Linie von den Sales- bzw. Inside-Sales Mitarbeitenden betrieben und orchestriert werden. Total werden hier mindestens 240 Stunden pro Monat investiert:

  • Account Targeting: 1h / Tag bzw. 20h / Monat
  • Social Selling (mehr dazu in diesem Artikel): 1h / Tag bzw. 20h / Monat
  • Prospecting: 1h / Tag bzw. 20h / Monat
  • Outreach: 1h / Tag bzw. 20h / Monat
  • Sales Enablemet: 1h / Tag bzw. 20h / Monat
  • Deal Management: 0.5h / Tag bzw. 10h / Monat
  • CRM Optimization: 0.5h / Tag bzw. 10h / Monat
  • Lead Qualifcation: 0.5h / Tag bzw. 10h / Monat
  • Omnipresence/PR: 0.5h / Tag bzw 10h / Monat
Sie sehen also: Es gibt was zu tun. Viel zu tun. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat. Wir von Storylead - und unsere Kunden - sind überzeugt, dass sich dieser Aufwand lohnt und auszahlt. Damit Sie gute Leads und mehr Umsatz erzielen - und erfolgreich wachsen können.
 
In unserer übersichtlichen Infografik "Minimum Time Investment for Continuous Inbound Marketing & Sales Activities" sehen Sie all diese Punkte in einer einzigen Grafik abgebildet. 

Einfache Ressourcenplanung dank gratis Leitfaden

Um Ihre Ressourcen konkret planen zu können, klicken Sie einfach auf untenstehendes Grafik-Symbol oder den Button und Sie erhalten das Dokument gratis zum Download. Damit Sie noch heute mit der Planung starten können, bevor es ihre Mitbewerber tun.

Minimum Time Investment Inbound Marketing & Sales_StoryleadDOWNLOAD
 
PS: Ihnen ist nicht klar, was das für Sie und Ihr Unternehmen konkret bedeutet und wie viel Sie in Inbound Marketing & Sales investieren sollten? Unsere Mandatsübersicht gibt Ihnen einen raschen Überblick. Gerne beraten wir Sie ganz unverbindlich zu den Möglichkeiten für Ihr Unternehmen. Rufen Sie gleich an unter +41 41 720 32 22 oder kontaktieren Sie uns via E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!