Setzen Sie jetzt auf Videos für Marketing, Sales und Service

Setzen Sie jetzt auf Videos für Marketing, Sales und Service

An der INBOUND 2018 hat HubSpot viele neue Features und Ihr neues Produkt-Portfolio vorgestellt. Unter all den hervorragenden Ideen und Tools, welche HubSpot liefert, sehen wir im Schweizer Markt das grösste Potenzial im Einbinden von Videos in Ihre Geschäftsprozesse. Sei das im Marketing, im Vertrieb oder bei Ihrem Kundensupport.

Was Sie in diesem Blog Post erwartet:

  1. Wie Sie Videos im Marketing einsetzen und damit Ihre Conversion stärken können
  2. Wie Sie Videos im Sales-Prozess einsetzen können
  3. Wie Sie Videos im Service und Kundensupport einsetzen und Ihre Effizienz steigern können

...und wie Sie mit der neuen HubSpot Growth Suite wachsen können. Sei das als Start-Up, Kleinunternehmer, KMU oder Grossbetrieb.

Wieso Videos nicht nur für Ihr Inbound Marketing wichtig sind

In Marketing-Zeitspannen gesprochen, ist schon ewig lange klar, dass der Einsatz von Video ein Riesen-Trend ist und bleibt. Die Zahlen sprechen für sich:

  • 8% of people watch online videos every week, and 55% view online videos every day. -HubSpot-      
  • Blog posts that incorporate video attract three tomes as many inbound links as blog posts without video. -MOZ-      
  • Viewers retain 95% of a message when they watch it in a video, compared to 10% when reading it in text. -Wirebuzz-      
  • 65% of executives have navigated to a vendor’s site and 39% have called a vendor after watching a marketing video. -Forbes-
Wenn Sie bislang gezögert, oder sich bei der Video-Produktion schwer getan haben, sollten Sie sich unbedingt diese neuen Funktionen von HubSpot zu Gemüte führen:

1. Video im Inbound Marketing:
Steigern Sie Ihre Conversion und tracken Sie Ihre Videos

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Ihr Video auf YouTube, Vimeo oder einer anderen Plattform hosten mussten, bevor Sie diese in Ihren HubSpot Blog einbetten konnten.

Ab sofort können Sie Ihre Videos im HubSpot File Manager abspeichern. Vorteile daran:

  • Sie sparen sich die Zeit, welche Sie sonst benötigten, um das Video auf YouTube hochzuladen
  • Sie können Ihr Thumbnail-Image auf die Sekunde genau selbst bestimmen
  • Sie können für Ihr Video Embedding, Sharing und Tracking direkt im File Manager aktivieren

Sobald Sie das Video im File Manager hochgeladen haben, können Sie dieses auf einem Blog Post, einer Website Page oder Landing Page einfügen. 

Basierend auf den Tracking-Analysen können Sie dann bestimmen, wer Ihr Video wie oft gesehen hat und wann das Video abgebrochen wurde.

Um nun z.B. die "abspringenden" Video-Viewers weiterhin auf Ihrer Website zu behalten, können Sie einen CTA einbauen, der auf das Angebot oder weiterführende Information verlinkt.

Für Kontakte, die Ihr Video bis zum Ende schauen, können Sie auch auf einen CTA setzen. Um Ihre Conversion zu verbessern, raten wir Ihnen dazu, bei Ihren Videos gegen Ende ein Formular einzubinden. So können Sie Ihren Lead im Nachgang z.B. ein relevantes Content Offer per Mail zusenden oder Ihn regelmässig mit Ihren Blog Updates beliefern.

Hosting Videos in HubSpot and add Forms into it
mehr Informationen dazu unter: https://www.hubspot.com/products/video-hosting 

Das Video Tool können Sie als Marketing Professional oder Enterprise Nutzer im File Manager aktivieren. Basis dafür ist auch ein kostenloser Vidyard Account.

HS Update 0918 Video 2

Dazu bei der Benachrichtigung oben auf "Tun on new video features" klicken. Und schon können Sie loslegen!

2. Video im Inbound Sales:
Interagieren Sie persönlich & effizient mit Ihren Prospects

Auch wenn sich Ihr Lead schon tiefer im Funnel befindet, können Videos sehr effektiv sein. Gerade für komplexere Erklärungen wie dem Beschrieb von Produktionsprozessen, technischen oder strategischen Eigenheiten usw. eignet sich die Videospur oft besser als Text oder Ton alleine.

Zudem können Sie so eine Nähe zu Ihrem Prospect schaffen. In einem Video können Sie viel tiefer auf ihn eingehen. 

Mit der Vidyard Integration können Sie Ihren Prospects z.B. ein Video zusenden, in dem Sie Bezug auf ein vergangenes Meeting nehmen und nach dem aktuellen Stand fragen, anstatt eine E-Mail zu senden.

Video über den Contact Records versenden

Probieren Sie es doch aus. Klicken Sie auf das Video-Icon, wenn Sie merken, dass das E-Mail etwas länger und kompliziert wird. 

3. Video im Customer Success:
Helfen Sie Ihren Kunden mit Screenshare-Videos 

Wo im Sales der Fokus auf personalisierten Videos liegt - liegt dieser beim Einsatz im Kundensupport wohl eher auf der Produktivität und der schnellen Hilfestellung bei Fragen Ihrer Kunden.

Diesen beiden Ansprüchen können Sie auch mit Videos gerecht werden. Oftmals werden die selben Probleme bei vielen verschiedenen Kunden beobachtet. Bei einfacheren Problemen reicht meistens eine Erklärung oder Anleitung via Mail. Bei komplexeren Themen mussten Sie aber wohl öfters den Telefonhörer in die Hand nehmen und den Kunden direkt anleiten.

Genau in solchen Fällen lohnt es sich für Sie, ein Screenshare-Video aufzunehmen und den Sachverhalt direkt zu Beschreiben. Diesen können Sie dann auch mit Ihrem Service-Team teilen oder als Anleitung in Ihrer Knowledge Base integrieren.

Wachsen Sie mit der HubSpot Growth-Suite

An der INBOUND 2018 in Boston hat HubSpot, nebst den neuen Video Funktionen und anderen Verbesserungen und neuen Features, sein neues Produkt-Portfolio vorgestellt.

Seit Anfang Oktober hilft Ihnen HubSpot mit einer gesamten Growth-Suite, Ihr Business zum Laufen zu bringen und zu wachsen. Durch die neue Struktur ist es Ihnen besser möglich, Ihr Business zu skalieren und zusammen mit HubSpot zu wachsen. So können Sie als Start-Up oder KMU die Basis-Version erwerben und später für die Automation der Prozesse und zur Effizienzsteigerung auf die Professional Suite wechseln. Wenn Sie noch komplexere Strukturen haben können Sie mit der Enterprise Suite dank vieler neuer Funktionen verschiedene Abteilungen, Teams, Länder oder Business Unites effizient managen.

HubSpot für Kleinbetriebe und Start-Ups

Somit können Sie auch als kleines KMU mit der Starter Growth Suite zu einem moderaten Preis viele grundlegende Tools in Marketing, Sales und Service benutzen. So können Sie den verbesserten Email Editor für Ihre Marketing-Versände verwenden, Ihr Deals im Sales-Tool erfassen und nebst dem integrierten CRM auch auf die universale Inbox „Conversations“ zurückgreifen.

HubSpot für mittelständische Betriebe

Den grössten Vorteil gegenüber der Starter-Suite haben Sie bei der Professional Growth Suite mit dem Workflows und Sequences Tool. Dieses ermöglich es Ihnen basierend auf individuellen Triggern oder Segmentierung Ihre Marketing- und Sales-Prozesse weitgehend zu automatisieren. Sei das auf dem Level von einzelnen Follow-Up Mails, themenbasiertem Lead Nurturing oder dem standardisierten Outreach zu Ihrem Prospect.

Hub Spot für international tätige Firmen

Wenn Sie komplexere Problemstellungen haben, ist für Sie die HubSpot Enterprise Growth Suite das richtige Produkt. So können Sie z.B. den Zugang für Ihr CRM, Content, etc. je nach Business Unit, Ländergesellschaft, Team oder einzelne Personen individuell einschränken und/oder freigeben.

Mehr Infos zu den neuen Enterprise-Funktionen gibt's hier

Weitere neue Features, welche Ihnen zu Verfügung stehen

  • Custom Analytics Views basierend auf Länder, Sprache, Domain oder URL-Struktur, SMART-Content Analytics und Analyse der Knowledge Base Suchanfragen
  • Membership-Driven Content für Kontakte basieren auf Listen, z.B. Interne, bezahlende Kunden
  • Email Frequency Safeguards, welche verhindern, dass ein Kontakt zu viele E-Mails in einer kurzen Zeitspanne erhält
  • Slack Integration zu HubSpot
  • Für Enterprise Sales: eSignature für Sales-Dokumente und Call Transcription & Recording
  • Coming Soon: Continuous Testing von Content

 

Wollen Sie mit HubSpot wachsen und Ihre Prozesse automatisieren?

Executive Summary Marketing AutomationIn unserem Summary zu Marketing Automation finden Sie viele Tipps, Best Practices und erfahren, was eine Investition in Marketing Automation in Sachen Toolset, Skillset und Mindset bedeutet.

EXECUTIVE SUMMARY HERUNTERLADEN